Thomas Pützstück GmbHVermessungsbüro Jürgen SonntagEVG Sankt AugustinMSM Wälzlager und Industriebed

FC Adler 1911 Meindorf U13/I - 1. FC Niederkassel U13 D1 5:1

Der zehnte Sieg in Folge!

D1 baut Erfolgsserie mit 5:1 gegen Niederkassel aus

Mit dem letzten Sieg im Rücken hatten die Statistiker unter den Fans sicher schon mit dem einen oder anderen Gläschen Brause angestoßen. Dieses Mal hatten die D1 Adler die Chance ihre Erfolgsbilanz zweistellig werden zu lassen. Und das vor atemberaubender Kulisse - die Ostkurve der Heimatfans war so gut wie ausverkauft. Aber ganz so siegessicher sollte man sich gegen Niederkassel dennoch nicht sein. Schließlich stehen die Gegner nur einen Platz hinter uns in der Tabelle und das Hinspiel endete mit einem 1:1 unentschieden.
 
Entsprechend startete das Spiel mit vorsichtigem Abtasten auf beiden Seiten. Zwingende Torchancen blieben erstmal aus, aber beide Mannschaften gaben keinen Zweikampf verloren. Kleine Ungenauigkeiten waren bei beiden Teams zu sehen, aber schließlich waren es auch knapp 30 Grad auf dem knochentrockenen Ascheplatz. Dann ein schneller Angriff der Gegner, unsere Abwehr leicht unkonzentriert und das 0:1 war drin. So hatten wir uns das eigentlich nicht vorgestellt. Offenbar hatte das Tor die Jungs aber wachgerüttelt, denn eine Minute später fiel der Ausgleich 1:1. Nun waren noch knapp 10 Minuten zu spielen in der ersten Halbzeit und die Adler wurden immer stärker. Dennoch es blieb beim ausgeglichenen Halbzeitstand.
 
Die zweite Hälfte startete konzentrierter und weiterhin kampfbetont, die Adler drängten zum Tor und verlagerten das Spiel immer stärker in die gegnerische Hälfte. Endlich nach sieben weiteren Minuten fiel das 2:1. Jetzt hatten unsere Jungs das Spiel im Griff. Die nächste Chance ging nur wenige Zentimeter über das Niederkassler Tor. Dann keine Minute später, nach einer schönen Kombi das 3:1. Nur noch wenige Gegenangriffe erreichten unseren Strafraum und dann standen Abwehr und Keeper sicher. Im Gegenteil dazu wurden auf der gegnerischen Seite die Schuldzuweisungen lauter und die Fehler häufiger. Der nächste Angriff der Adler kam dann über den linken Flügel, in der Mitte schoss unser Sturm heran, band dabei gleich drei gegnerische Abwehrspieler und eröffnete dem ballführenden Flügelstürmer damit den Raum für das 4:1. Nochmal zwei Minuten später hing der Ball wieder im Netz zum 5:1 Endstand.
 
Was die D1 Jungs in den letzten Spielen gezeigt haben, ist fantastisch. Umso schöner, dass dieser zehnte Sieg in Folge wieder eine tolle gemeinsame  Mannschaftsleistung war. Ich bin mir sicher, alle freuen sich schon auf das kommende Abschlussspiel der Saison gegen Siebengebirge, dem aktuellen Tabellenersten!

Social Media

23

Apr

Weitere Berichte

Superserie geknackt

Tolles Spiel leider knapp verloren

06

Mai

Der zehnte Sieg in Folge!

D1 baut Erfolgsserie mit 5:1 gegen Niederkassel aus

23

Apr

Rechnung beglichen

Adler gewinnen Heimspiel gegen Tabellenzweiten

18

Apr

Klare Sachen gegen Allner

D1 gewinnt souverän auswärts gegen Allner Bödingen

14

Apr

Eisiger Sieg

D1 gewinnt im Schneegestöber gegen Seelscheid

23

Mär

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 19:30

Adler-Park

Donnerstag

18:00 - 19:30

Adler-Park

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

Letztes Spiel

05.05.2018 13:00

FC Adler 1911 Meindorf U13/I

0

JFV Siebengebirge U13

1

Sponsoren

EVG Sankt AugustinPhysiotherapie DolsVermessungsbüro Jürgen Sonntag

Besucher

Jetzt Online: 6
Heute Online: 342
Gestern Online: 281
Diesen Monat: 6601
Letzter Monat: 10331
Total: 209529